Lenaers, Roger: Jesus von Nazareth, ein Mensch wie wir?

14,80

Der Jesuitenpater Roger Lenaers betrachtet die Evangelien aus dem Blickwinkel der Moderne. War Jesus von Nazareth ein Mensch wie wir?

Artikelnummer: 978-3-935861-38-0 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Geboren von einer Jungfrau, gekreuzigt unter Pontius Pilatus, gestorben und begraben, am dritten Tag vom Tod auferstanden – das Jesusbild der Kirche beruht auf mystischem und mythologischem Denken.

Aber: Jesus ist kein Bürger einer anderen Welt, kein Alien, der für eine kurze Zeit unter uns sein Zelt aufgeschlagen hat. Er ist kein allwissender und allmächtiger Wundertäter und Zauberer. Und er ist kein „eingeborener“ Sohn Gottes. Der Jesuitenpater Roger Lenaers betrachtet die Evangelien aus dem Blickwinkel der Moderne. War Jesus von Nazareth also ein Mensch wie wir?

Lenaers geht dieser Frage gewissenhaft nach und eröffnet einen neuen, vertrauensvollen Weg, auf dem Christen der Moderne trotz allem gläubig sein können.

Zusätzliche Information

Gewicht 165 g