Bellenberg, Hermann: Vom Hering und dem Schusterlehrling

Artikel 1 VON 3
Zoom

Bellenberg, Hermann: Vom Hering und dem Schusterlehrling

Select Art. Nr.: 978-3-935861-07-6
Kleve Schuster Gedichte Lyrik Alter Zeit Liebe Schaumburg Bückeburg
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Gewicht: 0.135 kg

Wer lange lebt, der erlebt mitunter ganz schön viel. Der 90jährige Hermann Bellenberg hat so manches zu erzählen, und das macht er heiter und überaus unterhaltsam. In humorvollen Versen beschreibt Bellenberg sein langes Leben - die Kindheit im Weserbergland, den Krieg, das Wirtschaftswunder am Niederrhein, die Zeit als Rentner. Ungetrübte Lebensfreude strahlen die Gedichte aus, die sich überdies durch einen ironischen Blick auf das Weltgeschehen auszeichnen. Da fehlt weder die Bewunderung schöner Frauen noch die urkomische Beobachtung neuzeitlicher Hektik. Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, dass man das Leben auch leicht und von seiner komischen Seite nehmen kann: hier ist er.

Aus dem Inhalt:
Die Elektrische / Mein erstes Veilchen / Simons Rache / Altwerden und Altsein / Die Wacht am Rhein - mal anders / Eine aus Angora / Mein Ich zum Jetzt / Frau Schiederwein im Schüttelreim / Neunzig - na und

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten