Bellenberg, Hermann
Hermann Bellenberg (geboren im Jahr 1913 in Bückeburg) hat eine Menge erlebt und noch mehr zu erzählen. Als „fantasievollen Spinner“ bezeichnet er sich selbstironisch. Hier erzählt ein Mensch, ein Schuster und Gerber, aus seinem Leben. Vom Kaiserreich, dem ersten Weltkrieg, von der Weimarer Republik, den Nazis, dem zweiten Weltkrieg und der heutigen Bundesrepublik. Von seltsamen Käuzen, großer Liebe und mörderischer Politik. Viele haben‘s erlebt, aber nur wenige überlebt. Bellenberg starb 2007.

Bellenberg, Hermann edition anderswo/Unsere Autoren/Bellenberg, HermannArtikeledition anderswo/Unsere Autoren/Bellenberg, HermannArtikel

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten